Hör doch richtig zu …

… oder „wer lesen kann, ist klar im Vorteil“ – so lauten die wenig freundlich gemeinten Reaktionen, wenn in Face-to-face-Diskussionen oder Internetforen ein Diskussionsteilnehmer(*) vermeintlich oder mutmaßlich nicht (richtig) zugehört bzw. gelesen hat, was gesagt bzw. geschrieben wurde. Aber liegt es immer am „reinen“ Hörvermögen oder Leseverständnis? Oder spielt da nicht vielmehr die eigene Brille, durch die das Ganze betrachtet und mit mehr oder weniger Empathie und positivem Denken beurteilt wird, eine größere Rolle?

„Hör doch richtig zu …“ weiterlesen

Übersetzer: ein Beruf mit Zukunft? (2)

Manche Berufe sterben aus oder werden nur noch von wertvollen Exoten ausgeübt, andere dürfen sich einer vielversprechenden Zukunft erfreuen. Wie sieht es mit dem Beruf des Übersetzers aus? Was wird sich für den Übersetzer in den kommenden Jahren verändern?

„Übersetzer: ein Beruf mit Zukunft? (2)“ weiterlesen

Soft Skills (1): professionell auftreten

Längst sind Spitzennoten im Zeugnis und gute Fachkenntnisse nicht mehr allein entscheidend über den beruflichen Erfolg. Die sogenannten Soft Skills sind nicht selten das Zünglein an der Waage – bei festangestellten Mitarbeitern und auch, wenn sich Kunden nach einem langfristigen Geschäftspartner umsehen. Das gilt auch für Übersetzer.

„Soft Skills (1): professionell auftreten“ weiterlesen

Übersetzer und Soft Skills – Teil 3

Welche Soft Skills sind für Sie wichtig, hatte ich im Sommer über 100 Ansprechpartner bei Direktkunden und Agenturen gefragt. Das Umfrageergebnis war insgesamt keine große Überraschung, einzelne Punkte allerdings nachfragewürdig. Fortsetzung und Fazit …

„Übersetzer und Soft Skills – Teil 3“ weiterlesen

Soft Skills: das unverzichtbare Plus zur Fachkompetenz (Teil 1)

SozialkompetenzLängst sind Spitzennoten im Zeugnis und gute Fachkenntnisse nicht mehr allein entscheidend über Wohl oder Wehe des beruflichen Erfolgs. Die sogenannten Soft Skills, zusammengefasst unter dem Begriff soziale Kompetenz, sind nicht selten das Zünglein an der Waage – bei festangestellten Mitarbeitern und auch, wenn sich Kunden nach einem langfristigen Geschäftspartner umsehen.

„Soft Skills: das unverzichtbare Plus zur Fachkompetenz (Teil 1)“ weiterlesen