Feinschliff für Ihr Französisch (2)

Wie Gesteine und Minerale erhält Sprache erst durch den richtigen Schliff das gewisse Etwas. Und oft sind es nur winzige, aber unübersehbare Kleinigkeiten, die einem Muttersprachler beim Lesen eines Textes zeigen, dass da eben kein Muttersprachler am Werk war – auch wenn der französische Text „recht gut“ ist.

„Feinschliff für Ihr Französisch (2)“ weiterlesen

Hätte, wäre, wenn

Ruesterweg Serie 10 (314)
Was wäre, wenn die Seile nicht hielten?

Ja, hätte ich doch … ach, wäre ich nicht … Wenn, ja, wenn doch nur … Wir Menschen neigen dazu, Bedingungen aufzustellen und benötigen dafür den Konjunktiv. In der Muttersprache ist das ja kein Problem, doch wie werden die verschiedenen Fälle in Französisch wiedergegeben? Das sehen wir uns jetzt im Detail an.

„Hätte, wäre, wenn“ weiterlesen

Grammatik auf den Punkt: reflexive Verben

Ich mich, du dich und er, sie, es – die brauchen sich, doch wir nur uns, ihr habt ja euch und sie ja sich. So kann man sich die Reflexivpronomina vielleicht etwas leichter merken, wenn man Deutsch als Fremdsprache lernt. Die Reflexivverben haben allerdings ihre kleinen Tücken. Sehen Sie selbst…

„Grammatik auf den Punkt: reflexive Verben“ weiterlesen