Alles Gute für 2017 – bis zum Ende

© Foto G. Chaumien

Spätestens zu Beginn eines Jahres – in Frankreich übrigens bis Ende Januar – flattern über diverse Kanäle zahlreiche gute Wünsche ins Haus. Darüber freut man sich natürlich und hofft, dass – in aller Bescheidenheit und Demut – mindestens die Hälfte in Erfüllung gehen wird. Dabei ist ein wichtiger Gedanke nicht zu vernachlässigen …

„Alles Gute für 2017 – bis zum Ende“ weiterlesen

Wenn das 5. Lichtlein brennt

Schon wieder ist ein Jahr (fast) vorbei, und so mancher fragt sich, wo die Zeit geblieben ist. War das Jahr denn kürzer als sonst? Ganz sicher nicht, 2016 war sogar ein Schaltjahr.

Werden Sie vor und an Weihnachten auch nachdenklich, vielleicht sogar wehmütig? Oder lässt Sie der Weihnachtsrummel kalt? Wie auch immer Sie die Tage verbringen mögen, ich schenke Ihnen hier ein kleines Päckchen Zeit …

„Wenn das 5. Lichtlein brennt“ weiterlesen

Bücher? Bücher!

Ein Bücherwurm muss sich nicht erklären, er liebt sie einfach, diese bedruckten Seiten, die förmlich danach schreien, gelesen werden. Welche Bücher ich jüngst gelesen und für so gut befunden habe, dass ich sie gerne weiterempfehle, verrate ich Ihnen heute hier und jetzt. Vielleicht suchen Sie ja noch ein Geschenk zum bevorstehenden Fest?

„Bücher? Bücher!“ weiterlesen

Metamorphose eines Blogs

Himmel_82Am Anfang entsteht eine Idee, entwickelt sich ein Gedanke, kristallisiert sich ein Ziel heraus. Mit der Zeit verändern sich die Rahmenbedingungen und die Interessen, Themen machen auf sich aufmerksam und wollen unbedingt behandelt werden, drängen sich förmlich auf, der Fokus verschiebt sich. Metamorphose eines Blogs…

„Metamorphose eines Blogs“ weiterlesen

Kaleidoskop heißt ab sofort: Café Umlaut

UmbenennungMein Newsletter, der erstmals im Juli 2015 erschienen ist, heißt ab sofort Café Umlaut – wie meine Fachgruppe auf Facebook. Ebenfalls ab sofort gibt es die Möglichkeit, den Newsletter direkt hier zu bestellen (Hauptseite, rechte Spalte, 2. Punkt: „Newsletter bestellen“).

„Kaleidoskop heißt ab sofort: Café Umlaut“ weiterlesen

Was hier steht, bestimme ich

TastaturLieber Herr Geschäftsführer der Agentur für Sprachendienstleistungen Übimaxifix (1),

vielen Dank für Ihren Anruf von heute Morgen. Ihre Anfrage befremdet mich allerdings. Erlauben Sie mir daher, den Verlauf des Telefongesprächs noch einmal Revue passieren zu lassen.

„Was hier steht, bestimme ich“ weiterlesen