Was Agenturen erwarten …

Agenturen der WeltPapier ist geduldig. Das Internet erst recht. So kann jeder schreiben, was er will – zuweilen mit einer enormen Tragweite. Übersetzungsagenturen werden oft und gerne an den Pranger gestellt. Kritisieren ist einfach. Ich wollte wissen, welche Erwartungen Agenturen an den freiberuflichen Übersetzer stellen. Ein weiterer Versuch …

Weiterlesen

Was zahlen Agenturen – ein Versuch

Agenturen der WeltAngeregt durch immer wieder auflebenden Diskussionen in FB-Übersetzergruppen, in denen heftig darüber debattiert wird, ob Übersetzungsagenturen ihren Übersetzern „annehmbare“ (1) Preise zahlen, bin ich auf die Idee gekommen, einen Versuch zu starten. Hier mein Bericht.

Weiterlesen

Minutenbuch einer Freizeitsportlerin – Tag 50

Minutenbuch1Im Selbstversuch rund um Sport und Bewegung bin ich heute bei Tag 50 gelandet. 50 Tage, an denen ich Hochs und Tiefs erlebt habe. Trainiert habe ich täglich. Meine Gedanken und Empfindungen habe ich mehrfach am Tag notiert. Hier einige Impressionen, die ich aus dem Minutenbuch zum verkürzten Tage-, später Wochenbuch zusammen gefasst habe …

Weiterlesen

Übersetzer und Fußballer: (fast) derselbe Beruf

Filou Fussball klein

 

Im Beruf sind sich freiberufliche Übersetzer (*) und Fußballer (*) sehr ähnlich. Das glauben Sie nicht? Na, auf geht’s, Sie werden staunen! Kleine Trainingsstunde in Fußballterminologie …

Weiterlesen

Weiterbildung? Na klar!

Text (35)klFür jeden freiberuflichen Profi-Übersetzer, der sich im Premiumbereich positionieren will oder seinen Platz dort bereits behauptet und ihn sichern will, ist Weiterbildung ein Muss.  Und eine Selbstverständlichkeit. Wer Zeitmangel, Geldnöte oder andere Gründe vorschiebt, um sich der Notwendigkeit, seine Kenntnisse zu pflegen bzw. auf den neuesten Stand zu bringen, zu entziehen, macht einen Fehler, der ihn teuer zu stehen kommen kann.

Weiterlesen

Filou-Tipp Nr. 1: brauner Zucker

 

Filou-Tipp 1 - DEFreiberuflich tätige Übersetzer haben mit sehr vielen unterschiedlichen Themen zu tun. Wer wie ich auch noch journalistisch tätig ist und unter anderem Food-Artikel schreibt, hat mit einer Fülle interessanter Informationen zu tun. Kürzlich habe ich zum Beispiel Nützliches über braunen Zucker gelernt. So entstand die neue Serie “Filou-Tipp” (Les conseils de Filou)mit der heutigen ersten Ausgabe.

Weiterlesen

Frankreich und die Niederlande: sprachliche Gemeinsamkeiten

NL franzoesische LehnwoerterSie sind keine unmittelbaren Nachbarn und doch haben Frankreich und die Niederlande einige sprachliche Gemeinsamkeiten. Zugegeben: Die französischen und niederländischen Wörter niveau, industrie, bouillon, entrecote, limonade, garderobe oder parfum – um nur einige Beispiele zu nennen – gibt es auch in der deutschen Sprache, wo sie sich lediglich durch die Großschreibung vom französischen Ursprungswort unterscheiden. Aber es gibt noch viel mehr hochinteressante französische Einflüsse auf die niederländische Sprache.

Weiterlesen