Das Muttersprachlerprinzip

heft 1Unter Muttersprachlerprinzip versteht man die sog. „goldene Regel“, die besagt, dass ein Übersetzer ausschließlich in seine Muttersprache übersetzen soll.
Was steckt dahinter? Ist diese Regel tatsächlich gerechtfertigt? Gilt sie ausnahmslos? Überlegungen zu diesem Thema …

Weiterlesen

Was Agenturen erwarten …

Agenturen der WeltPapier ist geduldig. Das Internet erst recht. So kann jeder schreiben, was er will – zuweilen mit einer enormen Tragweite. Übersetzungsagenturen werden oft und gerne an den Pranger gestellt. Kritisieren ist einfach. Ich wollte wissen, welche Erwartungen Agenturen an den freiberuflichen Übersetzer stellen. Ein weiterer Versuch …

Weiterlesen

Was zahlen Agenturen – ein Versuch

Agenturen der WeltAngeregt durch immer wieder auflebenden Diskussionen in FB-Übersetzergruppen, in denen heftig darüber debattiert wird, ob Übersetzungsagenturen ihren Übersetzern „annehmbare“ (1) Preise zahlen, bin ich auf die Idee gekommen, einen Versuch zu starten. Hier mein Bericht.

Weiterlesen

Minutenbuch einer Freizeitsportlerin – Tag 50

Minutenbuch1Im Selbstversuch rund um Sport und Bewegung bin ich heute bei Tag 50 gelandet. 50 Tage, an denen ich Hochs und Tiefs erlebt habe. Trainiert habe ich täglich. Meine Gedanken und Empfindungen habe ich mehrfach am Tag notiert. Hier einige Impressionen, die ich aus dem Minutenbuch zum verkürzten Tage-, später Wochenbuch zusammen gefasst habe …

Weiterlesen