Feinschliff für Ihr Französisch (2)

Wie Gesteine und Minerale erhält Sprache erst durch den richtigen Schliff das gewisse Etwas. Und oft sind es nur winzige, aber unübersehbare Kleinigkeiten, die einem Muttersprachler beim Lesen eines Textes zeigen, dass da eben kein Muttersprachler am Werk war – auch wenn der französische Text „recht gut“ ist.

„Feinschliff für Ihr Französisch (2)“ weiterlesen

Alles Gute zum Valentinstag

Böse Zungen behaupten, der Valentinstag sei eine Erfindung der Blumenversandfirmen und der Pralinenindustrie. Christlichere Zungen führen den Valentinstag auf den heiligen Valentin zurück. Oh Valentin, oh Valentin …

„Alles Gute zum Valentinstag“ weiterlesen

Unwichtige Wörter kosten nichts

Nicht jeder weiß, wie Übersetzungsleistungen berechnet werden. Diese Wissenslücke sei jedem zugestanden, und wir Profis klären gerne ausführlich auf. Aber wie kommt jemand auf die Idee, dass in einem Text Fachbegriffe mehr, wichtige Wörter weniger und Verbindungswörter gar nichts kosten? Eine Geschichte aus dem wahren Leben …

English translation by Heather McCrae – thank you so much, Heather.

„Unwichtige Wörter kosten nichts“ weiterlesen

Vergessen, verloren, verschwunden

Jede Sprache hat ihre vergessenen Kinder, pardon, Wörter, die aus dem aktuellen Sprachgebrauch verschwinden oder bereits in Vergessenheit geraten sind. Die französische Sprache macht da keine Ausnahme. Möchten Sie mich auf eine kleine Reise begleiten?

„Vergessen, verloren, verschwunden“ weiterlesen

Zu Risiken und Nebenwirkungen

Wer zufällig oder gezielt die ARD oder das ZDF im Vorabendprogramm einschaltet und sich noch fit fühlt, wird ganz bestimmt noch vor 20 Uhr das Bedürfnis verspüren, dringendst eine Apotheke aufsuchen. Getreu dem Motto: Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.

„Zu Risiken und Nebenwirkungen“ weiterlesen

Alles Gute für 2017 – bis zum Ende

© Foto G. Chaumien

Spätestens zu Beginn eines Jahres – in Frankreich übrigens bis Ende Januar – flattern über diverse Kanäle zahlreiche gute Wünsche ins Haus. Darüber freut man sich natürlich und hofft, dass – in aller Bescheidenheit und Demut – mindestens die Hälfte in Erfüllung gehen wird. Dabei ist ein wichtiger Gedanke nicht zu vernachlässigen …

„Alles Gute für 2017 – bis zum Ende“ weiterlesen